Kredit ohne Schufa Eintrag und Abfrage

Kredit ohne Schufa Eintrag

Kredit ohne Schufa Eintrag

Der Gedanke an die Schufa löst bei vielen Menschen Unbehagen aus. Wer einen Kredit aufnehmen möchte, kommt an der Schufa nicht vorbei. Banken sind gesetzlich dazu verpflichtet, die Bonität eines Kunden zu überprüfen, bevor das Darlehen vergeben wird. So soll das Risiko minimiert werden, dass der Kredit nicht zurückgezahlt wird und für die Bank ein wirtschaftlicher Schaden entsteht.

Kredit ohne Schufa Abfrage aus dem Ausland

Im Zeitalter des Internets hat jeder die Möglichkeit einen Kredit von einer ausländischen Bank zu beziehen, indem man einen Kredit online beantragen kann. In den letzten Jahren sind immer mehr Banken in den Vordergrund getreten, die ihren Hauptsitz nicht innerhalb Deutschlands haben, sondern in den Alpenstaaten und eine europäische Banklizenz besitzen. Diese Banken haben zwar ebenfalls die Möglichkeit, auf die Informationen zuzugreifen, bewerten diese allerdings anders oder gar nicht.

Den originalen Kredit ohne Schufa Abfrage gibt es in drei Variationen und ist sehr einfach strukturiert. Darüber hinaus kann man den Kredit online beantragen.

  • Kredithöhe über 3.500,- EUR, 5.000,- EUR oder 7.500,- EUR
  • Zinssatz ist immer 11,11% eff. p.a.
  • Laufzeit ist immer 40 Monate
  • Kredit ist jederzeit vorzeitig rückzahlbar

Die Höhe des Darlehens ist abhängig von der gewünschten Summe, aber auch vom Nettoeinkommen und der Dauer, die man beim aktuellen Arbeitgeber ist.

Der Nachteil von Kredit ohne Schufa Eintrag

Die Verbraucher müssen in den meisten Fällen höhere Zinsen für das Darlehen bezahlen. Auf diese Weise wollen sich die Kreditgeber bestmöglich gegen einen möglichen Kreditausfall absichern. Die Zinsen für einen Kredit ohne Schufa Eintrag liegen im zweistelligen Bereich und übersteigen teilweise sogar die teuren Dispokredite für die Überziehung des Girokontos. Darüber hinaus können Kunden bei Schweizer Darlehens nicht so flexibel über die Darlehenssumme und Laufzeit entscheiden, wie bei Darlehen von deutschen Banken.

In den meisten Fällen steht lediglich eine begrenzte Anzahl an Beträgen zur Auswahl, aus denen sich die Kunden den notwendigen Betrag auswählen können. Auch die Laufzeiten und monatlichen Raten sind in den meisten Fällen von den Banken festgelegt. Die maximale Summe für ein Darlehen ohne Schufa liegt in einigen Fällen bei 7.500 Euro. Bei Ratenkrediten von heimischen Banken sind meist deutlich höhere Summen möglich.

Vorsicht vor schwarzen Schafen in der Branche

Wer einen Kredit ohne Schufa Eintrag braucht, sollte vorsichtig sein und auch gut überlegt handeln. Unter den Anbietern von Krediten ohne Schufa befinden sich betrügerische Vermittler, die schamlos versuchen, die finanzielle Notlage auszunutzen. Ob der Kredit ohne Schufa seriös oder nicht ist, ist für Laie nur schwer einzuschätzen. Folgende Punkte können dabei helfen betrügerische Absichten zu erkennen:

  • Vorabgebühren
  • Kosten für den Versand der Unterlagen
  • Kostenpflichtige Hotline und Hausbesuche
  • Kredit plus Insolvenzberatung
  • Unsinnige Zusatzprodukte

Tipps für Kredit ohne Schufa Eintrag

Zahlreiche Verbraucher schätzen ihre Kreditwürdigkeit falsch ein. Oft ist die Situation aber vollkommen unberechtigt. Bevor Verbraucher sich für einen Kredit ohne Schufa entscheiden, sollten sie versuchen, ein Darlehen bei einer gewöhnlichen Bank zu bekommen. Wer von seinem Recht der kostenfreien Schufa-Selbstauskunft Gebrauch macht, hat seinen Score immer im Überblick und muss bei einer Kreditaufnahme nicht mit bösen Überraschungen rechnen.

Verbraucher sollten den Kredit ohne Schufa nur im Notfall in Anspruch nehmen. Wenn eine Kreditanfrage abgelehnt wird, kann das ein Warnsignal sein, die eigenen Finanzen zu überprüfen.